klybeckplus – Ein Stadtquartier entsteht

Die heutige Nutzung des Klybeckareals

Das Areal kann heute mehrheitlich nur mit individueller Zutrittsberechtigung betreten werden. Dafür gibt es einerseits rechtliche und vertragliche Gründe. Andererseits sind aktuell viele Arealteile vermietet. Zurzeit arbeiten und forschen ca. 2'500 Menschen auf dem Areal oder lassen sich hier ausbilden.

Vermietung Zwischennutzung

Die Grundeigentümerinnen Rhystadt und Swiss Life bieten für interessierte Unternehmen und Gruppierungen Möglichkeiten zur Nutzung an:

Rhystadt: www.klybeck-zwischennutzung.ch

Swiss Life: https://www.klybeq.ch/kontakt/