klybeckplus – Ein Stadtquartier entsteht

Der Klybeckplatz wird, was wir daraus machen

Wo und was ist der Klybeckplatz?

Klybeckplatz ist ein gemeinsames Initialprojekt der Planungspartner, namentlich der Swiss Life, der Rhystadt AG und dem Kanton Basel-Stadt. Wir laden alle Bewohner:innen von Basel ein, ab September 2021 bis voraussichtlich Ende 2022 den Klybeckplatz als Platzmacher:innen mit Leben und Aktivitäten zu füllen. Gemeinsam wollen wir Projekte ausprobieren und die Möglichkeiten eines öffentlichen Stadtplatzes erkunden.

Den neuen Klybeckplatz mit über 500 m2 frei verfügbarer Nutzungs- und Gestaltungsfläche findet ihr an der Ecke Gärtner- und Mauerstrasse. Neben einer Betriebszentrale mit Werkzeugausrüstung und Teeküche stehen Strom, fliessendes Wasser, ein 10 Meter langer Arbeits- und Esstisch, Sitzgelegenheiten, eine mobile Küche und ein WC zur Verfügung.

Aber seht selbst und kommt auf den Klybeckplatz, wo wir die Umsetzung eurer Ideen besprechen und planen. Das Klybeckplatz-Team steht beratend zur Seite.

Projekt einreichen

«Sofort-Projekte», über deren Förderung vor Ort entschieden werden kann, können laufend vorgeschlagen und mit dem Klybeckplatz-Team auf dem Platz besprochen werden.

 

HAT MEINE PROJEKTIDEE EINE CHANCE?

Wir suchen Platzmacher:innen, die mit ihren Projekten, Ideen, Formaten und Vorhaben den Klybeckplatz gestalten, nutzen und öffentlich bespielen möchten. Auf dem Klybeckplatz wollen wir ausprobieren, was ein Platz kann. Was funktioniert wie mit wem und wann? Und was funktioniert nicht?

Kriterien für eine Förderung sind neben der Durchführbarkeit und der breiten Nutzungsqualität auch die integrative Kraft, die Wirkung für Quartier und Stadt, das Engagement und die Experimentierfreude sowie die Weiterverwertung und die Glaubwürdigkeit.

Das Förderbudget wird je nach Aufwand, Grösse oder Dringlichkeit eines Projekts vergeben. Die maximale Förderung für «Sofort-Projekte» liegt bei CHF 1'000. Voraussetzung dafür ist, dass das Projekt nicht gewinnorientiert, im Zeitraum umsetzbar und mit den Gegebenheiten vor Ort vereinbar ist. Die Idee soll von den Platzmacher:innen selbstständig umgesetzt und betreut werden. Das Vorhaben ist für alle öffentlich zugänglich.

 

WIE LANGE KANN ICH MEIN PROJEKT ZEIGEN?

Wir freuen uns sowohl über kleine Experimente, die einen Tag dauern, als auch über Projekte, die über mehrere Monate zu sehen oder zu erleben sind.

 

FINDEN NOCH WEITERE EINGABERUNDEN STATT?

Von September 2021 bis Dezember 2022 steht ein Förderbudget von CHF 80'000 und Projekt-Know-how zur Verfügung. Deshalb fanden von September 2021 bis Mai 2022 vier Projekteingaberunden statt, die von unserem Projektrat diskutiert wurden. Diese Phase ist nun abgeschlossen und es können nur noch «Sofort-Projekte» eingereicht werden. Falls du dazu Fragen hast, kannst du gerne unseren Platzwart vor Ort kontaktieren.

Besuch uns auf dem Platz!

Anna Petersen ist als Platzwart jeweils von Mittwoch bis Samstag, 15:00 bis 18:00 Uhr für euch da. Zudem erreichst du sie per E-Mail unter hallo@klybeckplatz.info oder telefonisch unter +41 (0)78 224 22 34 jeweils am Dienstag- und Mittwochvormittag.

Hier findest du uns!

Der Platzwart

Der Platzwart, Anna Petersen, ist für eure Anliegen da. Ihr könnt gerne einfach vorbeikommen und sie kennenlernnen. Anna ist ausgebildete Gestalterin und ab August 2021 der Platzwart auf dem Klybeckplatz. Nachdem sie in der öffentlichen Gestaltungsberatung auf St. Pauli in Hamburg ein offenes Ohr für die Anliegen der Quartierbewohner:innen hatte, lebt sie seit 2020 in Basel. In Hamburg hat sie tatkräftig Projekt-Macher:innen bei ihren Gestaltungsfragen unterstützt. Nun bringt sie ihre Erfahrung mit auf den Klybeckplatz.

Anna ist unter hallo@klybeckplatz.info sowie unter der Telefonnummer +41 78 224 22 34 erreichbar.

Der Platzwart Anna
Der Platzwart Anna

Kommende Termine

Kontakt

Triff den Platzwart                

Anna Petersen

+41 78 224 22 34

hallo@klybeckplatz.info

 

Medienanfragen

Klybeckplus Medienstelle

Adresse

Klybeckplatz
Ecke Gärtner- und Mauerstrasse, 
4057 Basel 

Hier findest du uns